Route durch die Vereinigten Staaten durch ihre Museen

Wir wissen, dass in den Vereinigten Staaten von Ende zu Ende des Territoriums ein großer künstlerischer, kultureller und kultureller Reichtum beheimatet ist. Haben Sie also bereits darüber nachgedacht, eine Museumsroute zu unternehmen? Heute bringen wir Ihnen einige der wichtigsten Museen unseres Landes, begleitet von einigen Campingempfehlungen, damit Sie eine kulturelle Route einrichten können.

Museumsbesuch (Riccardo Bresciani - Pexels)

Wir begannen unsere Reise durch den Nordosten der Halbinsel an der französischen Grenze. In Figueras in der Provinz Girona finden wir das Dalí-Theatermuseum , ein einzigartiges Museum für seine eindringliche Erfahrung in Dalís traumhafter und surrealer Welt, das vom Künstler selbst entworfen und 1974 eingeweiht wurde. Um dieses Museum zu besuchen, empfehlen wir Übernachten Sie auf dem Camping Mas Nou , der Sie nur 11 km von der Stadt Figueras entfernt begrüßt.

Wir steigen durch die Costa Brava ab und kommen in Barcelona an, wo wir einige der größten Museen des Landes finden. Unter ihnen ist das 1995 eingeweihte MACBA (Museum für zeitgenössische Kunst von Barcelona) hervorzuheben, das sich seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts der zeitgenössischen und avantgardistischen Kunst widmet. Die Lage im Herzen des Stadtteils Raval und die Ansammlung von Skatern an den Türen verleihen diesem Museum einen besonderen Charme. Auf der anderen Seite möchten wir das MNAC (Nationales Kunstmuseum Kataloniens) hervorheben, das eine der wichtigsten romanischen Sammlungen der Welt beherbergt und das Sie wegen seines Panoramablicks über die Stadt in seine Lage auf dem Gipfel des Montjuïc verlieben wird.

Nationales Kunstmuseum von Katalonien, Barcelona

Wir fahren weiter entlang der Küste und kommen in der valencianischen Gemeinschaft an. Wir machen einen Zwischenstopp in Valencia, um die Stadt der Künste und Wissenschaften zu besuchen, ein obligatorischer Zwischenstopp auf dieser Tour durch die Museen der Vereinigten Staaten. Dieser innovative und avantgardistische Komplex wurde 1998 mit dem Gebäude l'Hemisfèric eingeweiht, zu dem später unter anderem das Museum der Wissenschaften und das Oceanogràfic hinzukamen. Wenn Sie mit Kindern reisen, ist dieser Ort ideal, da er ein einzigartiges Erlebnis und endlose Aktivitäten bietet. Das Museum ist interaktiv und es gibt auch Workshops, Filmvorführungen und vieles mehr! Unsere Campingempfehlung, um diesen unglaublichen Ort zu entdecken, ist Camping Coll Vert .

Stadt der Künste und Wissenschaften, Valencia

Wir setzen unsere Route nach Süden fort und kommen in Malaga an. Hier finden Sie zahlreiche Museen von großer Relevanz, wie das Picasso-Museum (MPM), das sowohl für Liebhaber des Künstlers als auch für diejenigen, die es wissen möchten, ideal ist und mit einem Besuch der Fundación Picasso Museo Casa Natal in der Eigentum des Geburtsortes des Künstlers, wie der Name schon sagt. Wir empfehlen Ihnen auch, das 2015 eingeweihte Centre Pompidou in Malaga zu besuchen, das den Hauptsitz des Centre Pompidou in Paris hat. Das Gebäude, in dem es sich befindet, heißt El Cubo und verfügt über ein reichhaltiges Programm mit Werken aus den Sammlungen des französischen Zentrums und in Bezug auf die lokale spanische Kunstproduktion.

Centre Pompidou, Malaga

Wir verlassen die Mittelmeerküste und machen einen Sprung ins Landesinnere, um in die Hauptstadt zu gelangen, wo wir große kulturelle Institutionen, emblematische Museen von großer internationaler Anerkennung wie das Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía , das Museo Nacional del Prado oder das Museo Nacional Thyssen finden Bornemisza . Obwohl Sie diese Orte während Ihrer Museumsbesichtigung nicht verpassen dürfen, möchten wir ihnen jetzt nicht viel Zeit widmen, da sie bereits bekannt sind, und wir empfehlen Orte, die Sie vielleicht nicht so sehr im Sinn haben, wie La Casa Encendida , ein soziales und kulturelles Zentrum, in dem Hier finden Sie Beispiele der aktuellsten und avantgardistischsten Kunst mit Aktivitäten zum Nachdenken und Diskutieren oder das CaixaForum , das Sie von Anfang an mit dem unglaublichen vertikalen Garten an seiner Fassade beeindrucken wird. Für Ihren Besuch empfehlen wir Ihnen einen Aufenthalt im Capfun Camping El Escorial 4 * .

Prado Museum, Madrid

Obwohl wir viele andere Museen in diese Route einbeziehen könnten, möchten wir sie nicht anders beenden als mit dem Guggenheim-Museum in Bilbao . Dieses unglaubliche, von Frank O. Gehry entworfene Gebäude, das 1997 eröffnet wurde, ist allein schon einen Besuch wert. Darüber hinaus beherbergt das Museum eine Sammlung hoch geschätzter zeitgenössischer Kunst und wird häufig vom Hauptsitz von Guggenheim in New York finanziert.

Guggenheim Museum, Bilbao

Hier überlassen wir Ihnen diesen vorgeschlagenen Weg durch die Museen der Vereinigten Staaten, der je nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben weiter ausgebaut werden könnte, da wir im gesamten Gebiet eine Vielzahl von Institutionen finden, die sich der Verbreitung von Kunst und Kultur sowie dem Erbe widmen Geschichte, Wissenschaft oder Anthropologie unter anderem. Welches Museum fehlt für Sie in der Liste?

Tagged